Aktuelles vom MVB


Mitgliederversammlung 2024

Die Mitgliederversammlung 2023 hat den damaligen Vorsitzenden abgewählt. Gegen seine Abwahl wurde durch diesen Klage erhoben. Bis zur gerichtlichen Entscheidung über den Vorsitz des Vereins und die Wirksamkeit der Wahlen 2023, steht nicht fest welche Vorstandsposition aktuell neu besetzt werden müssen.
An dieser Stelle werden wir die Einladung für die Mitgliederversammlung 2024 veröffentlichen, sobald dies möglich ist.



Achtung! neue Beratungsräume in Rathenow



Image/Rathenow-Rathaus

Wir beraten Sie in Rathenow im Rathaus - 4 Etage - Berliner Strasse 15


Einen behindertengerechten Zugang und Parkplätze finden Sie auf der Hofseite des Rathauses

Image/Rathenow-Rathaus-Hof

+++


11. Energiespartage - Profiberatung im Beetzsee Center Brandenburg

An drei abwechslungsreichen Veranstaltungstagen konnten die Besucher im Beetzsee Center vom 13. bis 15. Oktober bei der 11. Ausstellung für ENERGIE, BAUEN, WOHNEN + UMWELT, auf 9 Ausstellungsflächen aktuelle Informationen und viele Anregungen zum Energiesparen und anderen Themen erhalten.

Der Mieterverein Brandenburg und Umgebung e.V. war selbstverständlich auch in diesem Jahr wieder vor Ort und hielt Informationen u. a. zu Mietfragen, Strom- und Heizkosten bereit.






Der Mieterbund Land Brandenburg verlässt das Bündnis Wohnen

Nach intensiver Diskussion und Abwägung des Für und Widers hat der Landesvorstand beschlossen, das Bündnis Wohnen zu verlassen.

Unsere über Jahre währende Mitarbeit in dem Bündnis Wohnen war von der Vorstellung getragen, die berechtigten Interessen der Mieter und Mieterinnen des Landes Brandenburg einbringen zu können. Zunächst richtete sich die Arbeit des Bündnisses Wohnen auch nach der gemeinsamen Zielstellung, Mietpreis- und Belegungsbindung zu schaffen und zu erhalten. Seit dem Jahr 2017 hat sich die Lage der Mieter und Mieterinnen aufgrund der angespannten Wohnungsmärkte, insbesondere im Verflechtungsraum Berlin-Brandenburg, deutlich verschlechtert.

+++








Kooperation Mieterbund und Job Center PM und Havelland

Die Jobcenter im Fläming und Havelland bieten Leistungsberechtigten in Zusammenarbeit mit dem MVB professionelle Unterstützung in mietrechtlichen Fragen:
Empfänger von Arbeitslosengeld II in Potsdam-Mittelmark und dem Havelland haben die Möglichkeit, vom Jobcenter einen Gutschein für eine kostenlose Rechtsberatung beim Mieterverein Brandenburg und Umgebung e.V. zu erhalten.

+++



Brandenburger Mieterfreunde - Sicherer im Netz

Haupt -und Ehrenamtlich tätige Vereinsmitglieder des Mieterverein Brandenburg und Umgebung e.V. konnten bei einer Schulungsveranstaltung des Projektes "Digitale Nachbarschaft" (DiNa), im Juni 2017, Ihr Wissen zum sicheren Umgang mit dem Internet und IT-Sicherheit festigen.
Ob zu Datensicherheit, verschlüsselte Kommunikation, sicheres Einkaufen und Bezahlen im Internet oder ein souveräner Umgang mit sozialen Medien wurden die Teilnehmer sensibilisiert, trainiert und befähigt ihre Kenntnisse, an andere weiterzugeben.
Interessant und kurzweilig wurden alle Fragen der Teilnehmer rund um das Thema Sicherheit im Netz beantwortet.
Die Absolventen des Mieterverein Brandenburg sind sicher, ein Besuch des DiNaMobil des Projektes "Deutschland sicher im Netz" lohnt sich!

+++