Betriebskostenspiegel

Mieter müssen in Deutschland im Durchschnitt 2,16 Euro/qm/Monat für Betriebskosten zahlen.

Bei den Kosten für Wasser/Abwasser und für Heizung/Warmwasser liegen diese in den östlichen Bundesländern deutlich über denen in den westlichen.

Der DMB hat den BetriebskostenSpiegel für das Bundesland Brandenburg veröffentlicht.
Hier liegt Brandenburg deutlich über dem Durchschnitt der Bundesländer West und Ost.

Danach müssen Mieterhaushalte im Durchschnitt 2,81 Euro/qm und Monat zahlen.
Das sind 2.697 Euro/Jahr für eine Wohnung in der Größe von 80 qm.
Die beiden teuersten Kostenarten sind wiederum die Heiz-/Warmwasser (1,19 €/qm)
sowie die Wasser/Abwasserkosten (0,42 €/qm).


Grafik Betriebskostenspiegel Ost/West

Grafik Betriebskostenspiegel Land Brandenburg

Betriebskostenspiegel Stadt Brandenburg Erläuterungen

Betriebskostenspiegel Stadt Brandenburg Werte

Heizspiegel

Stromspiegel

Bodenrichtwertespiegel

Online-Checks DMB

Für den neuen Betriebskostenspiegel 2018 benötigen wir Zahlen und Daten.
Sie können mithelfen und hier die Zahlen Ihrer Betriebskostenabrechnung des Jahres 2018 eingeben.
Es geht um den Abrechnungszeitraum 2018,
z.B. 1.1.2018 bis 31.12.2018 oder 1.10.2017 bis 30.9.2018.